volkswagen-569315

Mitten im Ladenlokal von Lebenslust in der Coesfelder Innenstadt beschäftigen wir uns mit Heimat. Zwischen Blumen, Kerzen und anderen schönen Dingen erinnern wir uns an den Ort wo wir herkommen. Wir beschäftigen uns mit dem, was wir mit Heimat verbinden und was das eigentlich ist: Ein Ort, ein Raum oder ein Gefühl? Und dann ist da ja noch die Frage, ob Heimat etwas statisches ist oder sich im Laufe des Lebens ändert.

Inspirieren werden uns drei Gäste mit ganz unterschiedlichen Zugängen zu Heimat:

Philipp Mussinghoff ist Lehrer in Coesfeld. Er hat sein Elternhaus in Osterwick renoviert und ist dort mit seiner Familie eingezogen.

Michael Engelberg ist Journalist und beruflich ständig unterwegs – oft mit seinem Bulli. Privat sind die Gewässer rund um Münster seine Heimat.

Jan Aleff ist Priester und lebt nun berufsbedingt am Niederrhein. Heimat hat für ihn viel mit Beziehung zu tun – auch auf Entfernung.

Wann? Donnerstag, 23. Januar 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Wo? Im Ladenlokal von Lebenslust, Kleine Viehstraße 6, 48653 Coesfeld

Eine Anmeldung ist nihct nötig. Fragen zum Abend beantwortet Daniel Gewand gerne. Der Abend findet in Kooperation mit dem flügge-Netzwerk statt.