frei.raum.kaffeepause

Auch im Mai gibt es noch lange keinen Alltag – trotz vieler Lockerungen. Die Kontaktsperre gilt weiterhin und viele arbeiten im Homeoffice. Das heißt auch, dass die obligatorische Kaffeepause mit den kurzen Gesprächen zwischendurch nicht stattfindet. Viele junge Erwachsene in Coesfeld vermissen das. Dafür findet nun auch im Mai jeden Freitagvormittag die frei.raum.kaffeepause – Kaffee.Pause.Gespräch statt.

Die digitale Kaffeeküche ist am Freitag, den 8., 15., 22. Und 29. Mai verlässlich zwischen 10 Uhr und 11 Uhr geöffnet. Inhaltlich gibt es keine festgelegten Gesprächsthemen. In der frei.raum.kaffeepause kann über Gott, Corona und die Welt gesprochen werden.

Technisch wird die frei.raum.kaffeepause über eine Videokonferenzplattform angeboten. Teilnehmen können junge Erwachsene nach vorheriger Anmeldung per Messenger oder Mail an Daniel Gewand. Vom ihm erhält man dann einen Link zur digitalen Kaffeeküche und eine kurze Anleitung, wenn nötig.